Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Die Abstände werden kürzer: Am Montag hatte Microsoft Build 10158 der Vorschau-Version von Windows 10 veröffentlicht, am Dienstag Build 10159.

Seit gestern steht nun bereits Build 10162 für Tester zur Verfügung. Man sei mittlerweile hauptsächlich damit beschäftigt, Fehler zu beheben und letzte Anpassungen vorzunehmen. Daher werden die Intervalle kürzer, so Microsoft.

Quelle: blogs.windows.com

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?