Von der technischen Vorschau von Windows 10 ist eine neue Version durchgesickert.

Die Version mit der Build-Nummer 9901 enthält im Vergleich zur derzeit offiziell erhältlichen Version mit der Build-Nummer 9879 mehrere Neuerungen.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Unter anderem findet man eine Integration der Windows Phone-Sprachassistentin "Cortana" als App in der Taskleiste. Über einen Klick bzw. den aktivierbaren Sprachbefehl "Hey Cortana" kann sie angesprochen werden und z.B. das Internet durchsuchen oder das Wetter anzeigen.

Weitere Infos zu Neuerungen im aufgetauchten Build gibt's in der Quelle. Am 21. Januar 2015 will Microsoft offiziell neue Details zu Windows 10 verraten.

Quelle: golem.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten