Gestern Abend hat Google seine Fitness-Plattform "Google Fit" gestartet.

Sowohl die Website zum Dienst, fit.google.com, als auch die passende Android-App für Smartphones und Tablets mit Android 4.0 und höher sowie für Android Wear-Geräte, play.google.com, wurden veröffentlicht.

Für Entwickler steht zudem ab sofort die finale Version des SDK zu Fit unter developers.google.com bereit.

Quellen: officialandroid.blogspot.de & googledevelopers.blogspot.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten