(zuletzt bearbeitet )

Wie gewohnt gibt es auch heute wieder zum Ende der Woche noch schnell ein paar News aus dem Google-Universum - viel Spaß, und einen schönen Sonntag! 🙂

  • In der Canary-Version von Chrome unter Windows 7 gibt es nun - ähnlich wie unter Windows 8 - einen Chrome OS-Look: stadt-bremerhaven.de.
  • Die "Webmaster Academy" von Google ist seit dieser Woche auch auf deutsch verfügbar: googlewebmastercentral-de.blogspot.de.
  • Das Google-Unternehmen Nest will seine Produkte noch im September in die EU bringen, nach Deutschland aber erst etwas später: mobiflip.de.
  • Google hat Version 38 seiner Beta-Version von Chrome für Android veröffentlicht und damit u.a. eine Unterstützung für zwei neue APIs, eine für den Zustand des Akkus sowie eine für die Bildschirmorientierung, eingebaut: googlechromereleases.blogspot.de.
  • Google hat das Biotech-Startup "Lift Labs" gekauft. Dieses wiederum hat mit seinem "Liftware Spoon" eine Löffel entwickelt, der das Zittern von Parkinson-Patienten ausgleichen soll: golem.de.
  • Über Google Street View lassen sich nun auch die Pyramiden von Ägypten besichtigen: google.com via stadt-bremerhaven.de.
  • Das Landgericht Berlin hat entschieden, dass Google Anfragen an die in seinem Impressum genannte E-Mail-Adresse nicht ignorieren darf: golem.de.
  • Google Drive, insbesondere Google Docs, hat Verbesserungen für Blinde und sehbehinderte Menschen erhalten: googledrive.blogspot.de.
  • Google hat diese Woche ein weiteres Unternehmen, nämlich "Polar", gekauft. Mit diesem ließen sich bisher in Websites einbindbare Umfragen erstellen, Ende 2014 ist damit Schluss: stadt-bremerhaven.de.
  • Unter Chrome OS können Filme aus Google Drive ab sofort direkt an einen Chromecast gestreamt werden (Voraussetzung ist weiterhin die installierte Cast-Erweiterung): stadt-bremerhaven.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten