Archiv für das Schlagwort "Filme" (RSS)

Bis vor kurzem stand die 2016 gestartete "TV"-App für iOS nur in den USA zur Verfügung, am vergangenen Freitagabend taucht sie überraschend bei immer mehr Nutzern u.a. auch in Deutschland auf. Sie ersetzt dabei die "Videos"-App von iOS und kann aus dem App Store sowohl für iOS als auch für tvOS heruntergeladen werden: apple.com. Über ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Gestern hat Apple macOS 10.12.4, iOS 10.3, watchOS 3.2 und tvOS 10.2 final veröffentlicht. macOS 10.12.4 bringt die von iOS bekannte "Night Shift"-Funktion für Macs ("Einstellungen" > "Monitore" > "Night Shift"), Verbesserungen für Siri und die Diktierfunktion sowie diverse Fehlerkorrekturen u.a. in der Vorschau-App und der Apple Mail-App: support.apple.com. Außerdem werden damit mehrere Sicherheitslücken geschlossen, die ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Gestern hat Apple iTunes 12.6 veröffentlicht: support.apple.com. Damit können ausgeliehene Filme aus dem iTunes Store zukünftig auf allen verbundenen Geräten mit iOS 10.3 bzw. tvOS 10.2 angeschaut werden - bislang war dies nur auf dem Gerät möglich, auf dem der Film ausgeliehen wurde. Beide Betriebssystemsversionen befinden sich aktuell jedoch noch im Beta-Stadium, daher ist damit zu rechnen, dass ... weiterlesen

Zum Abschluss dieser Woche gibt es eine Zusammenfassung vieler Google-News der vergangenen Tage - viel Spaß damit. 🙂 Google hat Beta-Programme zu den Play Services und zur Gboard-App für Android im Play Store gestartet: play.google.com, play.google.com & stadt-bremerhaven.de. Eine aktuelle Beta-Version der Gboard-App enthält eine Übersetzungsfunktion auf Google Translate-Basis direkt über die Tastatur: googlewatchblog.de. Gekaufte Filme bei Play Movies werden seit dieser ... weiterlesen

Zum Start in diese neue Woche gibt es wieder einmal eine große Zusammenfassung vieler Google-Meldungen der vergangenen - viel Spaß damit. 🙂 Google hat eine neue App für Android namens "Vertrauenswürdige Kontakte" ("Trusted Contacts") gestartet, über die man mit ausgewählten Kontakten den eigenen Standort z.B. für Notfälle teilen kann: play.google.com, support.google.com & blog.google. Eine passende iOS-App soll folgen. Google ... weiterlesen