Posts mit Tag "Impressum"

(zuletzt bearbeitet )

Wie gewohnt gibt es auch heute wieder zum Ende der Woche noch schnell ein paar News aus dem Google-Universum - viel Spaß, und einen schönen Sonntag! 🙂 In der Canary-Version von Chrome unter Windows 7 gibt es nun - ähnlich wie unter Windows 8 - einen Chrome OS-Look: stadt-bremerhaven.de. Die "Webmaster Academy" von Google ist seit dieser Woche auch auf deutsch ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) hat vor dem Landgericht Berlin gegen WhatsApp "gewonnen". Es erging ein sog. Versäumnisurteil, das in zwei Wochen rechtskräftig wird, wenn WhatsApp bis dahin nicht Einspruch eingelegt hat. Diesem zufolge muss WhatsApp sowohl ein vollständiges Impressum auf seine Website einfügen als auch seinen Nutzern deutsche AGB bieten. Tut der Dienst dies nicht, so drohe ein Ordnungsgeld ... weiterlesen

Facebook hat eine neue Einstellungsmöglichkeit für Betreiber von Seiten veröffentlicht. In den Seiteninfos kann nun explizit ein Impressum bzw. ein Link zu diesem angegeben werden. Die Angabe findet man dann in den Infos in einem separaten Bereich. Im neuen Design für Seiten, das zurzeit ausgerollt wird, wird es sogar als eigener Abschnitt im Info-Tab zu ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

In iOS wurde eine gravierende Sicherheitslücke geschlossen, in Mac OS X ist sie noch offen, und WhatsApp hat eine Downtime - was eine Woche! Was noch alles passiert ist? Mehr dazu im Folgenden. 😉 Google hat sich Anfang des Monats mit der EU darüber geeinigt, wie Konkurrenz-Anzeigen in den Suchergebnissen platziert werden sollen. Wie das aussehen ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Google Deutschland ist vom Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) abgemahnt worden. Der Grund: Verletzung der Impressumspflicht. Im Detail geht es um die E-Mail-Adresse, die Google Deutschland in seinem Impressum angibt: google.de. Schickt man an diese eine E-Mail, so antwortet lediglich ein Auto-Responder - man könne die E-Mail aufgrund der großen Zahl an E-Mails, die Google erreichen, nicht ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Es ... ist ... zu ... heiß!  Muss ... sieben ... Links ... schreiben. 😎 Einmal mehr eine tolle Konstruktion aus HTML5 und JavaScript: Der GameBoy Color-Emulator: t3n.de. Das dritte Humble Bundle für Android ist seit Mittwoch online: humblebundle.com via nervengiftlabs.de. Erstmals ist eine größere Anzahl an gewerblichen Facebook-Seiten wegen eines fehlenden Impressums abgemahnt worden: heise.de. Die Deutsche Telekom ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Heute hat Google ein Seiten-Feature für sein soziales Netzwerk Google+ freigegeben. Diese Seiten entsprechen von der Idee her den Fanpages von Facebook. 😉 Erstellen können Nutzer Seiten unter plus.google.com/pages/create. Servaholics findet ihr übrigens unter https://plus.google.com/b/107696614467962046912/ - bald gibt es dort mehr von uns. 😉 Mehr zum neuen Extra unter stadt-bremerhaven.de und googlewatchblog.de. Nachtrag vom 12. November: Gleichzeitig hat Google+ übrigens ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Von Facebooks Like-Button sollte mittlerweile jeder Website-Besitzer wissen, dass im Impressum ein Hinweis zum Datenschutz hinzugefügt werden sollte, um sich rechtlich abzusichern. Laut rechtsanwalt-schwenke.de ist die Lage bei Facebooks Like-Button so: Der Button speichert vermutlich IP-Adressen aller Besucher, nicht nur die der angemeldeten. Da die IP-Adresse in Deutschland von vielen, nicht allen, als personenbezogen angesehen wird, ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Ein fehlerhaftes Impressum kann teuer werden, und es gibt genug typische Fehler, die gemacht werden. Aktuelle Beispiele sind Websites, die Werbung durch Google Adsense oder die Facebook Like-Box einbinden und ihre Besucher nicht auf Konsequenzen für deren Datenschutz hinweisen. Denn die eingebunden Scripts speichern Cookies und sammeln Daten - ohne das Wissen der Nutzer. Daher ... weiterlesen

Seite: 12


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten