(zuletzt bearbeitet )

Wie einem Sicherheitsforscher vergangene Woche aufgefallen ist lassen sich diverse Nexus-Smartphones über sog. "Flash SMS" (auch: "Class 0 SMS") angreifen.

Betroffen sind demnach die Geräte Nexus 5, Nexus 4 und Galaxy Nexus mit Android 4.X.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Schickt man diesen eine "große" Menge der speziellen SMS, die nicht vom Nutzer manuell geöffnet werden müssen und sich auch nicht über einen Ton bemerkbar machen, so kann es bereits ab 30 Stück zu Problemen beim Empfänger kommen.

Diese reichen von Verbindungsabbrüche über Einfrieren des Systems bis hin zu einem bzw. kontinuierlichem Neustart. Google wurde bereits über den Bug informiert.

Quelle: giga.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten