Google ist auf seiner Konferenz Google I/O auch auf eines der neusten Projekte, das "Project Glass", eingegangen.

Besucher hatten die Möglichkeit, einen Prototypen der Brille vorzubestellen. Anfang 2013 sollen diese dann ausgeliefert werden.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Kostenpunkt: Ca. 1.500 US-Dollar.


Quelle: YouTube

Das Angebot gilt vorerst nur für Entwickler. Noch sei der Prototyp nicht massentauglich, so Google.

Bisher besitzt er ein Mikrodisplay sowie eine Kamera und soll weniger wiegen als eine herkömmliche Sonnenbrille.

Quelle: golem.de

PS: Danke auch an Sebastian, der uns noch einmal auf diese Vorstellung hingewiesen hat. 😉

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten