Archiv für das Schlagwort "Chrome Web Store"

34 Beiträge (RSS-Feed)

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Huawei hat in den vergangenen Tagen mit einer interessanten Information überrascht: Das eigene Betriebssystem "Ark OS" (auch "HongMeng OS") soll nicht Android auf Smartphones des Herstellers ersetzen, sondern für Einsätze im Bereiche Internet of Things gedacht sein: googlewatchblog.de. Berichten zufolge zwingt die Regierung ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. ☀️ Neulich wurde bekannt, dass Facebook bei der Registrierung neuer Nutzer diese aufgefordert hatte, das Passwort ihres E-Mail-Accounts einzugeben, um sich so zu verifizieren. Diese Praxis wurde zwar nun eingestellt, mittlerweile wurde aber ferner bekannt, dass Facebook dabei - eigenen Angaben zufolge aus Versehen ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Bislang ist Apples smarter Lautsprecher HomePod nur in den USA, Großbritannien und Australien erhältlich - ab dem 18. Juni wird er in Deutschland, Frankreich und Kanada ebenfalls verfügbar sein - hierzulande für 349€: apple.com. Microsoft arbeitet für seinen Browser Microsoft Edge an einer ... weiterlesen

Einen guten Start in diese Woche und viel Spaß mit den Google-News der vergangenen! 🙂 Google hat Android 8.1 final veröffentlicht und gleichzeitig "Android Oreo (Go Edition)", eine abgespeckte Android-Variante für die schwächeren "Android Go"-Geräte, angekündigt: android-developers.googleblog.com & blog.google. Auch Android Wear-Smartwatches erhalten ein "Android Wear Oreo (8.0)"-Update mit kleinere Neuerungen: support.google.com, plus.google.com & googlewatchblog.de. ... weiterlesen

Ein paar Sicherheits- und Datenschutz-relevante Meldungen der vergangenen Tage gibt es im Folgenden. Die Bundesnetzagentur warnt aktuell vor sog. "Ping-Anrufen", die zum Zurückrufen einer dann teuren Telefonnummer bewegen sollen: stadt-bremerhaven.de. Einem Blogger ist aufgefallen, dass Smartphones von OnePlus detaillierte Nutzer- und Nutzungsdaten ohne Anonymisierung an den Hersteller zurücksenden: heise.de. Zumindest ein Teil der Daten will ... weiterlesen