Archiv für das Schlagwort "Apple Mail"

30 Beiträge (RSS-Feed)

Wie der Sicherheitsforscher Lander Brandt berichtet, lassen sich Apps unter OS X und iOS über speziell präparierte Bilddateien im PNG-Format zum Abstürzen bringen. Grund hierfür sei ein Bug in Apples Framework "Image I/O", das die freie Programmbibliothek "libpng" nutzt und auf das neben den Apple-eigenen Apps wie Safari, Apple Mail, iMessage/Nachrichten und Vorschau auch viele Drittanbieter-Apps setzen. Während Safari ... weiterlesen

Aktuell berichten vereinzelt Nutzer, dass sie in der Apple Mail-App unter iOS E-Mails sehen, die vom 1. Januar 1970 stammen und weder einen Absender noch einen Betreff oder einen Inhalt haben. Die sog. "ghost emails" können wohl dann auftauchen, wenn man die Zeitzone des Gerätes manuell ändert, und lassen sich nicht manuell löschen. Dafür sollen sie automatisch wieder verschwinden, ... weiterlesen

Am Mittwochabend hat Apple die vierte Beta-Version von OS X 10.11.1 sowohl für Entwickler als auch für Teilnehmer des öffentlichen Beta-Programms veröffentlicht: developer.apple.com.

Diese sollen, so Apple, insbesondere Apple Mail und Microsoft Office 2016 für Mac testen, was der Ankündigung von Microsoft zu Problemen der Software unter OS X 10.11 "El Capitan" entspricht.

Quellen: apfelpage.de & apfelpage.de

Gestern Abend hat Apple OS X 10.10.5, iOS 8.4.1, iTunes 12.2.2 und Safari-Updates veröffentlicht. OS X 10.10.5 verbessert die Kompatibilität mit bestimmten E-Mail-Servern in Apple Mail und korrigiert zwei Fehler, einen in Photos und einen im QuickTime Player: support.apple.com. Außerdem werden mit der neuen OS X-Version diverse Sicherheitslücken geschlossen, u.a. die erst Ende Juli entdeckte (CVE-2015-3760): support.apple.com. ... weiterlesen