Oracle hat am Dienstag das "Critical Patch Update" (CPU) für April 2020 gegen insgesamt 397 Sicherheitslücken in seinen Produkten, u.a. in Java, veröffentlicht: oracle.com.

Mit Java 14.0.1, 11.0.7 sowie Java 8 Update 251 werden dabei 15 Schwachstellen behoben. Eine Übersicht über diese sowie zusätzliche Änderungen findet man unter oracle.com, oracle.com und oracle.com. Betroffene Nutzer sollten ihre Java-Installationen zeitnah aktualisieren. Die Downloads findet man wie gewohnt unter oracle.com.

Deine Meinung zu diesem Artikel?