Anfang dieser Woche hat Niantic mit dem Rollout von Version 0.67.1 der Android- und Version 1.37.1 der iOS-App zu Pokémon GO begonnen.

Nachdem die PokéArenen am 19. Juni deaktiviert wurden (vgl. twitter.com), um überarbeitet zu werden, bringen diese Updates nun Vorbereitungen für einige Neuerungen, die in den nächsten Wochen nach und nach freigeschaltet werden sollen:

  • Überarbeitete Arenen
    • Neue Items beim Drehen der Discs von Arenen (wie bei PokéStops)
    • Arenen haben dauerhaft sechs Plätze (kein Prestige mehr)
    • Jedes Pokémon in einer Arena muss einzigartig sein (z.B. nur ein Heiteira und nur ein Dragoran)
    • Reihenfolge der Pokémon bei Arena-Kämpfen ist nun die Reihenfolge, in der diese hineingesetzt wurden
    • Neues Motivationssystem für Arenen:
      • Pokémon verlieren im Laufe der Zeit Motivation
      • Pokémon verlieren außerdem Motivation, sofern sie besiegt werden
      • Mit sinkender Motivation sinkt auch der WP-Wert eines Pokémon
      • Beeren können Motivation wiederherstellen
      • Pokémon, die keine Motivation mehr haben, verlassen die Arena, wenn sie das nächste Mal besiegt werden
    • Neue Arena-Orden

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

  • Raid-Kämpfe:
    • In Arenen können Raid-Bosse, extrem starke Pokémon, auftauchen - hierbei wird über der Arena ein Ei mit Countdown angezeigt, wobei der Boss nach Ablaufen des Countdowns auftaucht
    • Diese Bosse können gemeinsam mit bis zu 20 anderen Spielern besiegt werden
    • Vor Raid-Kämpfen werden alle Pokémon aus der jeweiligen Arena entfernt
    • Für die Teilnahme an einem Raid-Kampf benötigt man einen Raid-Pass
    • Raid-Pässe erhält man einmal täglich von Arenen
    • Man kann immer nur einen Raid-Pass besitzen
    • Im In-Game-Shop sind Premium-Raid-Pässe erhältlich
    • Wird der Raid-Boss innerhalb von fünf Minuten besiegt, kann man ihn fangen
    • Neue, exklusive Gegenstände als Belohnung für das Besiegen eines Bosses:
      • Seltene Bonbons: Wird zum Bonbon des Pokémon, dem man es gibt
      • Goldene Himmibeeren: Stark erhöhte Fang-Chance für Pokémon bzw. vollständige Regeneration der Motivation eines Pokémon in einer Arena
      • Technik-Trainingsgeräte: zum permanenten Beibringen einer zufälligen neuen "Schnelle Attacke" oder "Aufgeladene Attacke", je nach Technik-Trainingsgeräte
    • Neues Tab für Raids im Bereich "In der Nähe"
  • Suchfunktion für gefangene Pokémon integriert
  • Neuer Indikator für nicht besuchte PokéStops

Quellen: pokemongolive.com & pokemongolive.com

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten