Berichten zufolge hat WhatsApp damit begonnen, die seit langem getestete Zwei-Faktor-Authentifizierung über eine PIN an alle Nutzer weltweit zu verteilen.

Über die Funktion können Nutzer eine sechsstellige PIN festlegen, die jedes Mal dann angegeben werden muss, wenn die eigene Telefonnummer verifiziert wird, sprich wenn man versucht, eine Telefonnummer bei WhatsApp einzurichten. Hierbei optional ist das Angeben einer E-Mail-Adresse, die WhatsApp beim Zurücksetzen der PIN nutzt, sofern der Nutzer diese vergessen hat.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Sobald verfügbar findet man die Neuerung in den neusten Versionen der Apps für Android, iOS und Windows Phone/Windows 10 Mobile in den Einstellungen unter "Verifizierung in zwei Schritten" > "Aktivieren".

In den FAQs zur "Verifizierung in zwei Schritten" gibt WhatsApp zudem zum einen an, dass die App gelegentlich den Nutzer nach seiner PIN fragt, sodass dieser sie nicht vergisst, zum anderen gibt es die Möglichkeit, eine Telefonnummer auch dann erneut bei WhatsApp zu verifizieren, wenn man die PIN vergessen hat.

Hierzu muss man allerdings mindestens 7 bzw. 30 Tage lang WhatsApp mit der entsprechenden Telefonnummer nicht mehr genutzt haben, und verliert dann nach dem erneuten Verifizieren alle noch nicht empfangenen Nachrichten (ab 7 Tagen Nichtnutzung) bzw. den kompletten alten Account (ab 30 Tagen Nichtnutzung).

Weitere Infos zur Neuerung findet man unter whatsapp.com.

Quellen: mashable.com & t3n.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten