Ob Absicht oder ein Versehen: Im erst am Montagabend veröffentlichten macOS 10.12.1 findet man ein offizielles Bild des neuen MacBook Pro mit OLED-Leiste (vgl. Quelle), dessen Vorstellung viele auf dem morgigen Event erwarten.

Die "Magic Toolbar" getaufte OLED-Leiste ersetzt den Gerüchten entsprechend die bisherigen Funktionstasten inklusive Escape-Taste sowie Power-Button und kann je nach Anwendung so unterschiedliche Funktionen anzeigen und bieten.

Außerdem soll darin ein Touch ID-Fingerabdrucksensor verbaut sein, den man für Apple Pay und möglicherweise weitere Funktionen wie das Entsperren eines MacBooks nutzen können wird.

Quelle: apfelpage.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?