Archiv für das Schlagwort "Apple Pay" (RSS)

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Nach Spectre und Meltdown wurden erneut kritische Sicherheitslücken, "ZombieLoad" oder offiziell "Microarchitectural Data Sampling" (MDS) genannt, in Intel-Prozessoren entdeckt: heise.de, intel.com & software.intel.com. Neben Microcode-Updates sind auch Updates für Betriebssysteme notwendig - Microsoft hat bereits erste Updates veröffentlicht (vgl. portal.msrc.microsoft.com), Linux ebenfalls (vgl. ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Weil ein Zertifikat abgelaufen ist, hat Mozillas Browser Firefox in der Nacht von Freitag auf Samstag bei einem (Neu-)Start viele Add-Ons automatisch deaktiviert, weil sie nicht mehr gültig signiert waren. Zwischenzeitlich wurde über die Studien-Funktion des Browsers, die standardmäßig in den Datenschutz-Einstellungen aktiviert ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Die Deutsche Telekom hat mitgeteilt, dass die letzte gelbe Telefonzelle Deutschlands, die sich noch in St. Bartholomä am Königssee befunden hatten, abgebaut wurde: youtube.com & mobiflip.de. Apples Bezahldienst Apple Pay kann seit dieser Woche in Deutschland auch von Kunden der Consorsbank genutzt werden. ... weiterlesen

Im Rahmen des "Sprint"-Events hat Apple am Montag neben einer Vielzahl an Neuerungen auch macOS 10.14.4 inklusive Safari 12.1, iOS 12.2 und tvOS 12.2 veröffentlicht. macOS 10.14.4 bringt u.a. eine Unterstützung für Apple News+, eine Unterstützung für AirPods der zweiten Generation ("AirPods 2"), Verbesserungen bei Safari (u.a. werden HTTP-Websites als "Nicht sicher" gekennzeichnet, und die ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Google hat Details zu einer Sicherheitslücke in Windows 7 offengelegt, die Microsoft bislang nicht geschlossen hat: security.googleblog.com. Passend: Ab April will Microsoft Windows 7-Nutzer an das anstehende Support-Ende des Systems am 14. Januar 2020 erinnern und für den Umstieg auf Windows 10 werben: ... weiterlesen