(zuletzt bearbeitet )

Wie erwartet hat Google gestern Abend Android 7.0 "Nougat" offiziell final veröffentlicht.

Das Betriebssystem bringt u.a. Neuerungen wie einen Mehrfenster-Modus, die Möglichkeit zum direkten Antworten in Benachrichtigungen, mehr Emojis, einen Button zum schnellen Wechseln zwischen zwei Apps, eine erweiterte Unterstützung für mehrsprachige Nutzer und Einstellungsmöglichkeiten für die "Quick Settings" sowie Verbesserungen im Bereich Spiele und Sicherheit: android.com.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Ab sofort, d.h. in den kommenden Wochen, werden die Modelle Nexus 6, Nexus 5X, Nexus 6P, Nexus 9, Nexus Player, Pixel C und General Mobile 4G (Android One) mit einem passenden Update versorgt werden. Alle anderen Geräte, die im Rahmen des "Android Beta Program" unterstützt wurden, werden folgen.

Einige Informationen dazu, welche anderen Hersteller für welche ihrer Modelle Updates angekündigt haben, findet man z.B. unter t3n.de.

Quellen: android.googleblog.com & android-developers.blogspot.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten