(zuletzt bearbeitet )

Gleich drei Meldungen gab es in dieser Woche zu Apples Musikstreaming-Dienst Apple Music - diese und weitere News im Folgenden. 😉

  • Auch Apple Music bietet nun wie andere Dienste einen speziellen Studententarif zum halben Preis, also 4,99€/Monat, an: mobiflip.de
  • Apple soll einen großen Neustart von Apple Music planen - Vorstellung im Rahmen der WWDC im Juni zusammen mit iOS 10, Start im Herbst, so das Gerücht: apfelpage.deapfelpage.de & apfelpage.de.
  • Apple Music hat den Angaben eines Komponisten zufolge 122 Gigabyte seiner Musik-Dateien gelöscht - wohl aber nicht (ganz) unverschuldet: futurezone.at & macwelt.de.
  • Eine US-Richterin hat die Entsperrung eines iPhones unter Zwang via Fingerabdruck angeordnet: heise.de.
  • Apple hat mit iOS 9.3 die Farbprofilunterstützung des Systems und damit die Darstellung von PDFs verbessert: heise.de.
  • Ab dem 1. Juni müssen neue bzw. aktualisierte Apps im App Store von Apple IPv6 unterstützen: developer.apple.com.
  • Diese Woche hatten Apples Suchfunktionen wohl größere Probleme: apfelpage.de.
  • Apple hat im Store-Bereich seiner Website einen spezielle Bereich für Bedienungshilfen gestartet: apple.com & apfelpage.de.
  • Apple soll an einer dedizierten HomeKit-App für iOS 10 arbeiten: giga.de.
  • In den nächsten Wochen soll wohl iTunes 12.4 inklusive neuer Seitenleiste veröffentlicht werden: giga.de.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?