(zuletzt bearbeitet )

Wie theguardian.com berichtet, haben tausende Nutzer bereits den sog. "Error 53" gesehen, nachdem sie ein iOS-Upgrade auf ihrem iPhone durchgeführt haben.

Grund hierfür ist, dass sie den Touch ID-Homebutton ihres Gerätes nicht von Apple, sondern von einem Dritten austauschen lassen haben. Beim iOS-Upgrade prüft Apple, ob alle Komponenten des iPhone Originalteile sind, und sperrt das Gerät, sofern dies nicht der Fall ist.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Vom Error 53 betroffene Nutzer können ihr Gerät somit nicht mehr nutzen, auch eine Wiederherstellung ist nicht möglich. Insbesondere betroffen sind wohl iPhone 6-Nutzer, die auf iOS 9 aktualisiert haben.

Apple hat diese Tatsache bestätigt: Es handle sich um eine Sicherheitsmaßnahme, da auf diese Weise Kriminelle nicht durch manipulierte Touch ID-Buttons Zugriff auf iPhones erhalten können.

Nach dem Ersetzen des Buttons müsse die Verbindung zwischen einem Chip im iPhone und dem Sensor im Touch ID-Button re-validiert werden - dies könne nur Apple bzw. ein Apple Service Provider durchführen.

Problematisch ist, dass Apple den Nutzer auf dieses mögliche Problem vor dem iOS-Upgrade nicht hinweist. Betroffene Nutzer sollen sich laut Apple mit dem Support in Verbindung setzen. Es ist jedoch wohl fraglich, ob dieser dann noch helfen kann, oder ob ein neues iPhone (oder das Smartphone eines anderen Herstellers) notwendig ist.

Quelle: apfelpage.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten