Wie Twitter gestern Abend mitgeteilt hat, werden Videos, Vines sowie GIFs ab sofort automatisch abgespielt, sobald sie in den Sichtbereich des Nutzers gelangen.

Die Neuerung wurde sowohl für die mobilen Apps als auch für die Website vorgestellt. Per Klick/Drücken auf das Video, Vine oder GIF wird dessen Ton aktiviert und die Ansicht vergrößert.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Nutzer können die neue Funktion in den Einstellungen deaktivieren bzw. auf WLAN-Nutzung beschränken. Zudem gibt Twitter an, dass sie automatisch deaktiviert wird, sofern sonst hohe Kosten zu erwarten sind oder die Internetgeschwindigkeit zu gering ist.

Für die iOS-App (itunes.apple.com) sowie die Twitter-Website wird ein entsprechendes Update bereits verteilt, Android-Nutzer (play.google.com) müssen noch ein wenig warten.

Quelle: blog.twitter.com

Deine Meinung zu diesem Artikel?