Aktuellen Berichten zufolge bietet die derzeit auf der WhatsApp-Website verfügbare Version 2.12.23 der Android-App eine neue Funktion zum Melden von Spam.

Konnte man bislang nur die Rufnummer des jeweiligen Absenders blockieren, so kann eine Spam-Nachricht damit nun auch direkt an WhatsApp gemeldet werden.

Vor ein paar Tagen gab es bereits einen Hinweis darauf, dass die Funktion in die Beta-Version der iOS-App von WhatsApp integriert wurde: twitter.com.

Quellen: mobiflip.de & smartdroid.de

Dieser Artikel beschäftigt sich u.a. mit dem Thema "Spam".
Sollte dich dieses Thema interessieren, so kannst du gerne die Sonderseite "Phishing, Malware & Spam", auf der stets über aktuelle Bedrohungen berichtet wird, besuchen und ggf. abonnieren.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten