(zuletzt bearbeitet )

Sowohl iOS als auch Mac OS X bieten mit "Spotlight" eine Suchfunktion, die mittlerweile deutlich mehr kann als nur ein paar Dateien passend zu einer Phrase anzuzeigen.

Demnach ist es kein Wunder, dass Twitter in Kooperation mit Apple plant, sich in diese zu integrieren. Dies teilte CEO Dick Costolo am Dienstag im Rahmen einer Quartalskonferenz mit.

Welche Funktionen Nutzer genau erwarten können, ist bislang nicht klar. Denkbar ist jedoch, dass neben Tweets zur Phrase im Allgemeinen auch Tweets eines angegebenen Nutzers darin angezeigt werden könnten.

Quellen: apfelpage.de & stadt-bremerhaven.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten