Vor zwei Jahren hat Google das Unternehmen hinter der Office-App "QuickOffice" aufgekauft, seit September 2013 war sie kostenlos für iOS und Android verfügbar.

Nun soll sie eingestellt werden. In den kommenden Wochen wird sie aus sowohl dem Play Store als auch dem App Store von Apple entfernt werden.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Als Grund nennt Google die Integration der App in seine Apps zu Google Docs, Sheets ("Tabellen") und Slides ("Präsentationen").

Bisherige Nutzer werden die App weiterhin nutzen können, Updates wird es jedoch keine mehr geben.

Quelle: googleappsupdates.blogspot.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?