Mit dem Ablauf des gestrigen Tages endet eine Ära: Windows XP hat das letzte Mal Updates erhalten, und wird es in Zukunft nicht mehr tun.

Einzige Ausnahme: Im Rahmen eines sogenannten "Custom Support Agreement" können bspw. Firmen oder Regierungseinrichtungen weiterhin Sicherheitsupdates erhalten - allerdings gegen Geld.

Weitere Informationen zum Ende von XP gibt's unter microsoft.com. Dort erfahren Immer-Noch-XP-Nutzer z.B. auch, wie sie ihre Daten auf ein neueres System übertragen können: microsoft.com.

via heise.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten