(zuletzt bearbeitet )

Diese Woche hat Google Updates für seine Google Plus-App für sowohl Android als auch iOS veröffentlicht.

In beiden Versionen wurde

  • Google Drive so integriert, dass gespeicherte Fotos angesehen, bearbeitet und geteilt werden können,
  • es Google Apps for Business-Kunden ermöglicht, Beiträge auf Domains beschränkt zu teilen,
  • der Messenger durch Hangouts ersetzt.

Android-Nutzer sollen zusätzlich leichter zwischen Konten und Seiten wechseln sowie feiner einstellen können, wer ihren Standort wie genau sehen kann - mehr dazu unter heise.de.

via techstage.de & mobiflip.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten