(zuletzt bearbeitet )

Weil Instagram aktuell eine Änderung an seiner API vorgenommen hat, um den Dienst und seine Nutzer besser vor u.a. Spam schützen zu können, können Fotos über diverse inoffizielle Instagram-Apps nicht mehr hochgeladen werden.

Diese nutzten nicht Methoden der offiziellen API, sondern einen kleinen Trick, um Fotos ins Netzwerk zu bekommen - mit diesem Umgehen ist nun Schluss.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Insbesondere für Windows Phone-Nutzer ist dies ein Problem, da es hierfür immer noch keine offizielle Instagram-App gibt.

Quelle: theverge.com via mobiflip.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?