(zuletzt bearbeitet )

Vor vier Wochen wurde schon einmal Spam, der für Obst und Gemüse im Zusammenhang mit Diätmöglichkeiten warb, über geknackte Instagram-Accounts verteilt.

Instagram hat damals eigenen Angaben zufolge reagiert und Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Am vergangenen Samstag berichteten jedoch erneut Nutzer, dass über ihre Accounts ähnlicher Spam verteilt sowie passende Links in die Profil-Angaben eingefügt wurden.

Auch dieses Mal will Instagram das Problem behoben haben: theverge.com.

Betroffene Nutzer sollten sicherheitshalber ihr Passwort ändern.

Quelle: futurezone.at 

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?