Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Google rollt aktuell Updates für seine Gmail-Apps für Android und iOS aus. Die beiden neuen Versionen bringen u.a. den neuen vorgestellten Posteingang auf Smartphones und Tablets.

Android-Nutzer müssen u.U. noch ein wenig auf die neuste Version 4.5 warten, da Google auf "Staged Rollout" umgestiegen ist: Bei diesem Konzept erhalten nicht alle Nutzer ein Update gleichzeitig, sondern nach und nach.

Quellen: t3n.de & mobiflip.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten