(zuletzt bearbeitet )

Mozilla diskutiert aktuell, ob die Unterstützung des <blink>-Tags und/oder der CSS-Anweisung text-decoration: blink; aus der Gecko-Engine und damit auch aus Firefox entfernt werden soll: bugzilla.mozilla.org.

Zurzeit unterstützt neben Gecko nur noch die Engine "Presto" von Opera die beiden Features - mit dem baldigen Wechsel von Opera zu WebKit wäre Mozilla endgültig alleine: en.wikipedia.org.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Besonders das <blink>-Tag gilt als stark veraltet - auch das W3C stuft das Tag als "non-standard" ein: w3.org. Doch auch die alternative CSS-Umsetzung wird nur von den beiden oben genannten Engines unterstützt und ist daher nicht zu empfehlen.

Wer wirklich unbedingt blinkenden Text benötigt, der sollte (muss) auf eine Javascript- und/oder jQuery-Umsetzung setzen. Code-Beispiele findet man z.B. unter en.wikipedia.org.

Quelle: winfuture.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten