(zuletzt bearbeitet )

Huch! Da wacht man auf und findet in seinem Posteingang mehrere Direktnachrichten via Twitter, dass die eigene Seite nicht richtig erreichbar sei.

Ja, Servaholics ist heute morgen mit einem PHP Fatal Error "abgestürzt":

Fatal error: Allowed memory size of * bytes exhausted (tried to allocate * bytes)

In der wp-config.php von WordPress schnell @ini_set("memory_limit",'64M'); eingefügt (Quelle: faq.wpde.org) - Problem behoben.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Doch wie kam es überhaupt dazu?

Bei Hetzner (unserem Hoster) angerufen - Erklärung: Server wurde auf eine 64-bit-System umgestellt. Dabei wurde auch die Speicher-Allokierung angepasst - doch scheinbar fehlerhaft/unvollständig.

Laut Support sollte das Problem bald behoben sein - bis es soweit ist, verwende ich halt die 64MB-Limitierung, die sollte vorerst reichen. 😉

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten