Posts mit Tag "Wurm"

Die meisten von euch werden es sicherlich mitbekommen haben: Am vergangenen Wochenende hat ein Kryptotrojaner namens "WannaCry" (auch u.a. "Wcrypt" und "WannaCrypt") weltweit über 200.000 Windows-Systeme infiziert, dabei Daten auf diesen verschlüsselt, Lösegeld gefordert und sich wie ein Wurm über lokale Netzwerke weiter verbreitet. Vom Angriff betroffen waren neben Privatpersonen auch Organisationen und Unternehmen wie z.B. Krankenhäuser in ... weiterlesen

Ein paar Sicherheitsmeldungen haben es auch in dieser Woche wieder nicht in eigene Artikel geschafft, daher gibt es in diesem eine Zusammenfassung dieser News. 🙂 Sicherheitsforscher haben einen Wurm vorgestellt, der smarte Philips Hue-Glühbirnen infizieren und von Birne zu Birne springen konnte, bis die Schwachstelle im Oktober behoben wurde: heise.de. Ein DDoS-Angriff auf die Computersteuerung einer Heizungsanlage führte in Finnland ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Die vergangene Woche wird in die Geschichte eingehen als die Woche, in der die Spiele-App "Flappy Birds" von ihrem Entwickler aus den App-Stores entfernt wurde ... Nun ja, wohl eher nicht. 😁 Einige der folgenden sieben Links dagegen könnten tatsächlich Kandidaten für entsprechende Geschichtsrückblicke sein - viel Spaß.  😉 Apples iCloud-Mail-Dienst schickt und empfängt E-Mails ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Der Wurm "Koobface" ist seit mittlerweile einigen Jahren in sozialen Netzwerken, vor allem auf Facebook, unterwegs und versucht, ahnungslose Nutzer auf "Abzock-Seiten" weiterzuleiten. Jetzt will Facebook scheinbar die Namen der Mitglieder der sog. "Koobface Gang" veröffentlichen. Diese seien dem Netzwerk bekannt, so Facebook, und man hoffe, sowohl die Verbreitung des Wurms zu stoppen sowie den ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Wieder einmal treibt sich ein Wurm auf Facebook herum und versucht an Login-Daten ahnungsloser Nutzer zu gelangen. Scheinbar ist dies "Ramnit", wie der aktuelle Wurm heißt, auch in über 45.000 Fällen gelungen - größtenteils sind Nutzer aus Großbritannien und Frankreich betroffen. Per Link hatte er sich verteilt. Facebook hat bereits reagiert und betroffene Nutzer benachrichtigt. ... weiterlesen

Vor 40 Jahren, 1971, programmierte der Amerikaner Bob Thomas den ersten Computer-Wurm, also ein Programm, das sich selbst replizieren kann, und nannte es "Creeper". Eigentlich nur als Machbarkeitsstudie gedacht bildete "Creeper" damit die Grundlage für alle Viren und Würmer. Das Programm zeigte damals den Text "I'M THE CREEPER: CATCH ME IF YOU CAN" an, druckte eine Textdatei ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Wieder einmal treibt sich auf Facebook ein Wurm herum, der mit angeblichen Bildern vom neuen iPhone 5 ködern möchte. Per Link wird einer Anwendung der Zugriff auf die Pinnwand erlaubt, und automatisch verbreitet sie sich weiter. Quelle: http://www.appleradar.de/iphone/achtung-wurm-bei-facebook-lockt-mit-infos-zum-iphone-5/ (offline) ... zum Artikel

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

In den letzten Tagen und Wochen waren sie wieder einmal eines der häufigsten Gesprächsthemen im Internet: Würmer. Doch nicht etwa im virtuellen FarmVille-Garten waren sie das Problem, sondern auf Facebook selbst machten sie wieder einmal die Runde. Dies war nur einer von vielen Würmern, der die Runde gemacht hat und viele Facebook-Nutzer erreichte - u.a. ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Facebook vernetzt die Welt. Facebook ist nützlich und/oder vertreibt Langeweile. Doch leider ist Facebook alles andere als sicher: Datenschutzstreitigkeiten, Würmer und vieles mehr sorgen dafür, dass man auch dort aufpassen sollte. Ein paar wertvolle Tipps, wie man sich sicher auf Facebook bewegt ohne sämtliche Daten von sich der ganzen Welt preiszugeben, hat gravis.de/blog zusammengestellt. ... zum Artikel

Seite: 12


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten