Archiv für das Schlagwort "Unicode" (RSS)

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Microsoft wird GitHub für 7,5 Milliarden US-Dollar übernehmen - der Dienst soll trotzdem wie bislang unabhängig bleiben: news.microsoft.com, blogs.microsoft.com & blog.github.com. Google hat eine Android-App zu "Google Lens" zum einfachen Starten des Dienstes gestartet: play.google.com & googlewatchblog.de. In Chrome und Firefox wurde eine ... weiterlesen

Einen schönen zweiten Advent und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 🎄 Die YouTube-App wird - nachdem sie erst kürzlich inoffiziell wieder dort verfügbar wurde - ab 2018 nicht mehr die beiden Amazon-Geräte Echo Show und Fire TV unterstützen: mobiflip.de. Auch Amazon: Die Amazon Prime Video-App wurde für Apple TV-Geräte veröffentlicht: amazon-presse.de. Verkaufen ... weiterlesen

Ihr mögt kuriose Bugs? Kein Problem, Apple ist euer Freund! 😁 Wie das Unternehmen unter support.apple.com bestätigt, kann es bei manchen Nutzern mit iOS 11.1 vorkommen, dass der Buchstabe "i" von der automatischen Korrektur durch ein "A" sowie ein in der Regel unsichtbares Unicode-Zeichen ersetzt wird. Interessanterweise "überträgt" sich der Bug wohl von Nutzer zu ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Unicode 11.0 könnte bis zu 67 neue Emojis enthalten: futurezone.at. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat eine Klage gegen o2 wegen dessen Praxis bei der Umstellung von Kunden auf EU-Roaming-Tarife angekündigt: vzbv.de. Eine Stellungnahme von o2 findet man z.B. unter stadt-bremerhaven.de. 5000 neue Wörter ... weiterlesen

Am 29. Juni wurde ẞ, das große Eszett (ß), auch scharfes S genannt, offiziell Teil der deutschen Rechtschreibung. Im Unicode-Standard war es bereits seit 2008 enthalten. Zwar gibt es (noch) keine Wörter in der deutschen Sprache, die mit einem großen Eszett beginnen, wer es aber z.B. für die Versalien- bzw. Kapitälchen-Schreibweise benötigt, kann es wie ... weiterlesen