Posts mit Tag "LibreOffice"

Gestern wurde Version 5.0 des Office-Pakets LibreOffice für Windows, Mac OS X und Linux veröffentlicht. Neben einer neuen Oberfläche bringt die neue Version auch viele kleinere Änderungen. Eine Übersicht dieser findet man unter libreoffice.org bzw. wiki.documentfoundation.org. Für Windows steht LibreOffice damit übrigens erstmals als 64 Bit-Variante zum Download bereit. Quelle: heise.de ... zum Artikel

Kurz notiert

Gestern wurde Version 4.4 des Office-Pakets LibreOffice veröffentlicht. Die neue Version bringt neben Fehlerkorrekturen u.a. eine überarbeitete Oberfläche sowie verbesserte Funktionen zum Importieren und Exportieren von anderen Dateiformaten. Den kompletten Changelog gibt's unter wiki.documentfoundation.org, den Download unter libreoffice.org. via heise.de ... zum Artikel

(zuletzt bearbeitet )

Wie einem Blogger vergangene Woche aufgefallen ist greift Dropbox auf hochgeladene Word-Dokumente mit der Endung .doc automatisch nach dem Upload zu. Wenige Minuten nach dem Hochladen konnte er Zugriffe einer LibreOffice-Instanz auf seine Dokumente beobachten. Der Grund hierfür ist wohl, dass Dropbox von hochgeladenen Dokumenten automatisch eine Vorschau für die Web-Version seines Dienstes generiert (siehe ... weiterlesen

Die beliebte Office-Software LibreOffice hat einen Bug, der mich - soweit ich mich erinnere - bereits seit dem Erscheinen von Version 4.0.0 für Mac OS X am 7. Februar 2013 stört - und leider bisher nicht behoben wurde. Das Problem ist folgendes: Kopiert man LibreOffice ("LibreOffice.app") in seinen Programme-Ordner und installiert direkt danach ein Sprachpaket ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Da es in den letzten Tag kaum einen Artikel gab und sich deshalb einiges in meiner ToDo-Liste angesammelt hat, gibt's heute spontan ein "Die Sieben"-Spezial. Drei Pakete mit je sieben Empfehlungen. Alle Artikel nur kurz angelesen - aus Zeitgründen. 😉   Einmal 7: Super Mario Sounds in einer Metal-Fassung? Klingt nicht gut? Doch! spiegel.de. 😉 ... weiterlesen

Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Für die kostenlose Office-Alternative LibreOffice ist ein Update, Version 3.4.3, erschienen. Dies behebt einige Bugs und stabilisiert damit allgemein das Programm. Da es keine integrierte Update-Funktion gibt, muss das komplette Programm von der Website erneut heruntergeladen werden: libreoffice.org/download. Quelle: golem.de ... zum Artikel

(zuletzt bearbeitet )

Als ich sah, dass NeoOffice ein "größeres" Update hat, habe ich mich schon fast gefreut. Das bei mir komischerweise doch recht langsame Programm hätte ja ein wenig schneller werden können. Doch: Aus der Freeware wurde ein Programm, dessen Entwicklern man erst spenden muss, bevor man es herunterladen kann. Und ich dachte immer Spenden basieren auf ... weiterlesen


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten