Posts mit Tag "IE10"

Auf dem Mobile World Congress (MWC) hat Microsoft heute Details zum ersten großen Update für Windows 8.1 bekannt gegeben. Es soll noch im Frühling diesen Jahres erscheinen und insbesondere die folgenden Änderungen mit sich bringen: Bessere Steuerung mit der Maus und Tastatur: Im Startbildschirm findet man so rechts oben Buttons für Einstellungen, Suchen und Herunterfahren. ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Einen schönen, hoffentlich sonnigen Sonntag - und viel Spaß mit den folgenden sieben Links. 🙂 Apple hat eine Sicherheitslücke im App Store behoben: zdnet.de. Telekom hat die WhatsApp-Alternative "Joyn" gestartet: maclife.de. Auf dem alljährlichen Hackerwettbewerb Pwn2Own wurden dieses Jahr Sicherheitslücken in u.a. Chrome, Firefox, IE10 und Java entdeckt, nicht dagegen in Chrome OS: zdnet.de & futurezone.at. Das Oberlandesgericht Hamm hat entschieden, dass ein Mobiltelefon ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Am 26. Oktober wird Microsofts Internet Explorer 10 erscheinen. Etwa drei Wochen später, am 15. November, wird Google deshalb für seine Apps die Unterstützung des Internet Explorer 8 einstellen. Zu den Google Apps zählen u.a. Google Mail, Google Calendar und Google Groups. Diese Umstellung wird vor allen Dingen Windows XP-Nutzer treffen, denn für diese gibt ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Da Microsoft Adobes Flash Player für den Internet Explorer 10 in Windows 8 selbst mitliefert, bleibt eine kritische Sicherheitslücke wohl noch eine ganze Weile offen: computerbase.de. Das neue iPhone 5 soll - anders als das iPad der dritten Generation - weltweit 4G LTE unterstützen: de.engadget.com. Facebook verlangt von immer mehr anonymen Nutzern bzw. Nutzern mit falschen Namen ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Mit Windows 8 wird auch der neue Internet Explorer 10 erscheinen. Genau wie sein Betriebssystem wird auch der Browser eine sog. "Metro-Oberfläche" und eine klassische Oberfläche, wie man sie kennt, besitzen. Microsoft hat nun in einem Blogeintrag angekündigt, dass die Metro-Version des IE10 keine Plugins und damit auch kein Flash mehr unterstützen werde. Die Zukunft ... weiterlesen

Kurz notiert

Da der Internet Explorer 9 bereits nicht mehr Windows XP unterstützt, wird Version 10 des Browsers, die gerade entwickelt wird, auch für Windows Vista nicht mehr verfügbar sein. Wer weiterhin auf Windows 7 verzichten möchte, sollte sich daher recht bald überlegen, ob er nicht umsteigen möchte und falls ja, auf welchen Browser. Quelle: pcmag.com ... zum Artikel


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten