Ein paar Meldungen zu Apple haben es in dieser Woche nicht in eigene Artikel geschafft, daher werden diese im Folgenden zusammengefasst. Viel Spaß damit. 😉

  • Erneut gibt es Gerüchte, wonach man das "iPhone 8" kabellos aufladen werden kann: t3n.de.
  • Apple kürzt die Provision für Affiliate-Links auf iOS-Apps sowie In-App-Inhalte von 7% auf 2,5%: golem.de.
  • Apple will neue Workshops unter dem Titel "Today at Apple" in seinen Apple Stores anbieten: apple.com.
  • Apple hat sich für fälschlicherweise verschickte Kündigungsschreiben an Abonnenten bei iCloud und Apple Music via E-Mail entschuldigt: heise.de.
  • Apple will Gerüchten zufolge noch in diesem Jahr einen eigenen PayPal-Konkurrenten vorstellen: apfelpage.de.
  • Amazon, eBay und Google haben ihre Apps für die Apple Watch zurückgezogen. eBay gibt an, dass ein Bug in dieser der Grund hierfür sei und man erst an einer Korrektur arbeite, die anderen beiden haben sich wohl noch nicht dazu geäußert: golem.de.
  • Mit iOS 11 will Apple Berichten zufolge einen verstärkten Fokus in seiner "Musik"-App auch auf Videos legen: apfelpage.de.
  • Ein Amazon Echo-Konkurrent von Apple auf Siri-Basis soll fast fertiggestellt sein: computerbase.de.
  • Das Design von icloud.com wurde farblich überarbeitet: apfelpage.de.
  • Auch nach über zwei Jahren nach Verkaufsstart repariert Apple die erste Generation der Apple Watch noch, aktuell bei Batterieproblemen: giga.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten