Vergangene Woche wurde Version 7.48 des Skype-Clients für OS X/macOS veröffentlicht.

Neu darin ist insbesondere eine Unterstützung für die Touch Bar der MacBook Pro (2016)-Modelle, über die man unter anderem das Profilbild sowie den Namen des Gesprächspartners einsehen, die Videoübertragung aktivieren, das eigene Mikrofon stummschalten und auflegen kann.

Quelle: 9to5mac.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten