Aktuell gibt es zwei neue Berichte zum erwarteten "Creators Update" für Windows 10. Zum einen zeigt sich im aktuellen Insider Preview-Build 15055 wieder die Bezeichnung "Version 1703", die das Update tragen könnte.

Zum anderen soll Gerüchten zufolge das Update am 11. April veröffentlicht werden. Dies soll wiederum nicht der Versionsnummer widersprechen, die für März 2017 steht, denn diese zeige vielmehr, wann das Update (intern) fertiggestellt wird.

Quellen: neowin.net & giga.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten