Microsoft hat im Laufe dieser Woche Build 15025 der Vorschau-Versionen zu Windows 10 und Windows 10 Mobile veröffentlicht. Dieser bringt neben allgemeinen Fehlerkorrekturen u.a. die folgenden Neuerungen und Änderungen:

  • Windows 10
    • Beta-Version einer Unterstützung für die Brailleschrift für Blinde und stark Sehbehinderte als Teil der "Narrator" genannten Sprachausgabe-Funktion integriert
    • Mehrere Verbesserungen für die "Night light"-Funktion
  • Windows 10 Mobile
    • Microsoft Edge kann u.a. deutsche und englische E-Books vorlesen
    • Microsoft Edge erhält bunte Emojis
  • Beide
    • Möglichkeit, schnell die Audio-Ausgabe von Stereo auf Mono umzuschalten - insbesondere gedacht für Blinde und stark Sehbehinderte

Quellen: blogs.windows.com & blogs.windows.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten