(zuletzt bearbeitet )

Seit iOS 9 ermöglicht iOS Nutzern das Öffnen von Inhalten über spezielle Links, den sog. "universal links", direkt in passenden Apps. Google Maps-Routen-Links wie https://goo.gl/maps/... können so z.B. automatisch in der Google Maps-App statt in Safari geöffnet und dort die entsprechende Route angezeigt werden.

Tippt man jedoch nach einem Klick auf einen solchen Link oben rechts auf das Shortcut, so öffnet sich der Link in Safari - und iOS (bzw. Safari) merkt sich diese Entscheidung.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Möchte man einen Universal Link wieder in der jeweiligen App öffnen, so muss man in Safari diesen öffnen und dann von der Adressleiste aus mit dem Finger nach unten ziehen.

Daraufhin erscheint eine Option zum Öffnen in einer passenden App - und auch diese Entscheidung wird ggf. wieder gespeichert. 🙂

Ein Kommentar zu "Tipp: Universal Links unter iOS wieder in Apps wie z.B. Google Maps statt in Safari öffnen" (RSS)

22. Oktober 2017 13:03 UhrAntworten#
Gianluca
Genau danach habe ich Ewigkeiten gesucht!
Danke für diesen nützlichen Tipp, von alleine hätte ich diese versteckte Funktion niemals entdeckt

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten