Wie im Rahmen der Google I/O 2016 angekündigt, hat Google gestern Version 2.0 der Android-App zu Android Auto als vollständig eigenständige App gestartet und wird das Update in den nächsten Tagen verteilen.

Damit können ab sofort alle Nutzer mit einem Gerät mit Android 5.0+ die App in jedem beliebigen Auto nutzen und so z.B. Navigieren, Kommunizieren und die Musikwiedergabe steuern - direkt über das Smartphone-Display. Bei mit Android Auto kompatiblen Fahrzeugen gibt es weiterhin zusätzliche Funktionen wie den Zugriff auf viele Apps.

Anmerkung: Für deutsche Nutzer gilt natürlich trotzdem weiterhin, dass das Smartphone während der Fahrt nicht benutzt werden darf (vgl. § 23 Ia StVO). 😉

Quelle: blog.google

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten