Über beide Updates habe ich zwar hier schon berichtet, da jedoch u.a. auch das BSI aktuell warnt, möchte ich die Warnung noch einmal wiederholen: Windows-Nutzer sollten möglichst schnell iCloud für Windows auf Version 6.0.1 und iTunes auf 12.5.2 (oder neuer) aktualisieren.

Mit beiden Updates wurden nämlich zwei Sicherheitslücken geschlossen, durch die Angreifer beliebigen Schadcode ausführen konnten: bsi.bund.de & bsi.bund.de.

Dieser Artikel beschäftigt sich u.a. mit dem Thema "Sicherheitslücke".
Sollte dich dieses Thema interessieren, so kannst du gerne die Sonderseite "Phishing, Malware & Spam", auf der stets über aktuelle Bedrohungen berichtet wird, besuchen und ggf. abonnieren.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten