Seit einiger Zeit arbeitet WhatsApp an diversen Features im Bereich animierte GIFs, nun hat die aktuelle WhatsApp-Beta für Android mit Version 2.16.293 eine weitere solche Neuerung erhalten.

Nutzer finden darin beim Verschicken von Medien ein neues, drittes Tab, in dem lokal gespeicherte GIF-Dateien angezeigt werden, und über das diese verschickt werden können.

Die GIFs werden dabei intern in kleinere MP4-Dateien umgewandelt, beim Empfänger jedoch weiterhin als GIFs angezeigt, die direkt abgespielt werden können.

Quelle: androidpolice.com

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten