Seit gestern verteilt Niantic Updates für seine Apps für Android und iOS zum Augmented Reality-Spiel Pokémon GO.

Version 0.43.3 der Android- und Version 1.13.3 der iOS-App bringen unterschiedliche Farben für die Eier in Abhängigkeit von der notwendigen zu laufenden Entfernung, Icons je Pokémon-Typ im Infobildschirm jedes Pokémon, eine Akkuanzeige für das Pokémon Plus-Wearable bei niedrigem Akkustand sowie kleinere Textkorrekturen.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Außerdem hat Niantic ein Halloween-Event angekündigt: Vom 26. Oktober bis zum 1. November verdient man beim Fangen, Schlüpfen lassen, Verschicken und Laufen mit dem Kuppel-Pokémon doppelt so viele Bonbons wie normalerweise.

Quellen: pokemongolive.com & pokemongolive.com

Update vom 27. Oktober:

Beim Laufen mit dem Kumpel-Pokémon erhält man anders als oben aufgelistet weiterhin nur ein Bonbon, allerdings benötigt man nur ein Viertel der sonst normalen Strecke, also z.B. 0,75km statt 3km.

Außerdem tauchen aktuell vermehrt Geist- und ähnliche Pokémon an Stellen auf, wo sonst primär Taubsis o.ä. aufgetaucht sind: heise.de.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten