Wie Google am Montag angekündigt hat, wird die Chrome-App für Android bald ein paar größere Neuerungen erhalten.

So soll zum einen zukünftig der Datensparmodus ("Data Saver"), der Inhalte über Google-Server umleitet und auf diese Weise komprimiert an den Nutzer weitergibt, auch bei Videos funktionieren. Das Ganze wird zudem automatisch bei langsamer Internetverbindung funktionieren und ist noch effizienter.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Zum anderen wird es bald die Möglichkeit geben, Inhalte wie Bilder, Musik und Videos sowie ganze Websites für die Offline-Nutzung herunterzuladen. Passende Buttons sowie einen überarbeiteten Download-Bereich kann man bereits in der aktuellen Beta-Version der App testen.

Als dritte Neuerung wird Chrome in Zukunft auf der "Neuer Tab"-Seite Nutzern Websites basierend auf deren Surfverhalten empfehlen.

Quelle: chrome.googleblog.com

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten