Gestern hat Twitter eine neue Funktion für die Nutzer seiner mobilen Apps für Android und iOS angekündigt.

Diese können bald Fotos in Tweets beim Bearbeiten mit Stickern versehen. Entsprechend eingefügte Sticker können zudem - auch in der Web-Version - angeklickt werden, wodurch man andere Fotos mit dem gleichen Sticker entdecken kann.

Wie die Neuerungen funktionieren zeigen GIFs unter twitter.com und twitter.com, alternativ gibt es das Ganze in Textform auch unter support.twitter.com.

Quelle: blog.twitter.com

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten