Im Rahmen der Ankündigung neuer TVs, Soundbars und Lautsprecher mit Unterstützung für Google Cast hat Google auch eine Änderung für seine Chromecast-App angekündigt.

Diese soll zukünftig "Google Cast" heißen, da es mittlerweile neben dem Chromecast-Stick viele andere Geräte gebe, die mit der Technologie ausgestattet sind.

Aktualisierte Versionen der Apps für Android und iOS sollen in den nächsten Tagen veröffentlicht werden, in der Zwischenzeit gibt es unter google.com/cast eine neue Website zu Google Cast.

Quelle: chrome.googleblog.com via theverge.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten