(zuletzt bearbeitet )

Wie ein Nutzer auf Reddit berichtet, war WhatsApps Web-Version kurzzeitig offiziell mit Microsoft Edge kompatibel.

Bislang musste man den User Agent String auf Firefox oder Chrome ändern, um den Dienst auch in Microsofts neuem Browser nutzen zu können, denn in diesem funktioniert die Web-Version eigentlich bereits.

Mittlerweile ist wohl wieder der Trick notwendig - gut möglich jedoch, dass Edge bald offiziell unterstützt wird.

Quelle: reddit.com via mobiflip.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?