Wie Ende Januar angekündigt, ist Facebooks neues, den Like-Button erweiterndes System "Reactions" heute weltweit gestartet.

Anstatt nur ein einfaches "Gefällt mir" zu geben können Nutzer ab sofort beim Liken ein passendes Emoji auswählen. Zur Auswahl stehen hierbei ein Daumen-Emoji ("Gefällt mir"), ein Herz-Emoji ("Love"), ein lachendes Emoji ("Haha"), ein erstauntes Emoji ("Wow"), ein trauriges Emoji ("Traurig") und ein wütendes Emoji ("Wütend").

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Auf mobilen Geräten muss man länger auf den Like-Button drücken, um die Auswahl zu sehen, auf Desktop-Systemen muss man den Cursor für eine kurze Zeit auf dem Button platziert halten.

Einen richtigen "Gefällt mir nicht"-/Dislike-Button bietet Facebook damit zwar - wie von vielen gehofft - immer noch nicht, dafür lassen sich damit zukünftig zumindest unterschiedliche Emotionen darstellen.

Quellen: de.newsroom.fb.com (deutsch) & newsroom.fb.com (englisch)

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten