Am Montag hat Mozilla ein weiteres, kleines Update für Firefox veröffentlicht: mozilla.org.

Firefox 43.0.3 korrigiert laut Changelog ein Problem unter Windows mit dem "NVIDIA ForceWare Network Access Manager". Dieser führte zu Abstürzen des Browsers bzw. verhinderte das Laden von Websites.

Weitere Details dazu findet man unter support.mozilla.org und bugzilla.mozilla.org.

Außerdem wurde ein Problem behoben, durch das bei manchen Windows-Nutzern YouTube nicht mehr korrekt funktioniert hat: bugzilla.mozilla.org.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten