Mit Windows 8 hat Microsoft angefangen Nutzern die Möglichkeit zu bieten, ihren Microsoft-Account als Windows-Nutzer zu verwenden und so den Windows Store nutzen zu können.

Wer einmal einen Microsoft-Account als Windows-Benutzer eingerichtet hat, der möchte unter Umständen später einen zweiten sog. "lokalen Account" ohne Microsoft-Konto hinzufügen.

Zumindest unter Windows 10 ist dies ein wenig umständlicher als man vielleicht denkt. Folgendermaßen kann ein lokales Konto nachträglich parallel hinzugefügt werden:

  1. "Einstellungen" öffnen (z.B. über Windows-Startmenü)
  2. "Konto" > "Familie und weitere Benutzer" > "Diesem PC eine andere Person hinzufügen" (unter "Weitere Benutzer") auswählen
  3. Unten "Die Person, die ich hinzufügen möchte, besitzt keine E-Mail-Adresse." auswählen
  4. Unten "Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzufügen" auswählen

Hier kann dann wie üblich ein (lokales) Konto erstellt werden. Nachträglich lässt sich der Kontotyp - falls gewünscht - zudem noch auf "Administrator" wechseln.

Deine Meinung zu diesem Artikel?