Am gestrigen Dienstag, an seinem Oktober-Patchday, hat Oracle planmäßig mit einem "Critical Patch Update" ("CPU") 154 Sicherheitslücken in seinen Produkten, u.a. in Java, geschlossen.

25 Lücken betreffen Java, sodass Nutzer und Entwickler ihre Java-Installation auf Java 8 Update 65 bzw. Update 66 aktualisieren sollten: oracle.com.

Weitere Infos zum CPU gibt's unter oracle.com.

via heise.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?